Sie sind hier:

Denkmalpflege in Bremen, Band 15

Renaissance

Band 15

InhaltSeite
Vorwort7
Georg Skalecki Denkmalpflege am Dach des Rathauses zu Bremen8
Rolf Kirsch Ein verborgenes Schmuckstück: Die bemalte Holzdecke von 1580 im Haus Heineken22
Marianne Ricci Spolien aus der Renaissance – eine Zeitreise durch
die Bremer Innenstadt
35
Uwe Schwartz (Nicht mehr als) Eine schöne Erinnerung: Verlorene Bauwerke der Renaissancezeit in Bremen52
Achim Todenhöfer Der Wiederaufbau von kriegszerstörten Renaissancegebäuden nach 1945 in Bremen69
Rolf Kirsch Das Kaufmanns-Dielenhaus Langenstraße 28 – das letzte seiner Art in Bremen101
Ottmar Struwe und Achim Todenhöfer Aktuelle Praxisberichte104
Rolf Kirsch und Uwe Schwartz Neue Unterschutzstellungen: Geschäftshaus Hübotter in Bremen und Mausoleum Lange (Rahusen) in Bremerhaven109