Sie sind hier:
  • Bremer Stadtmusikanten

Bremer Stadtmusikanten

OBJ-Dok-nr.: 00000066,T005





Stadt:
Bremen
Bezirk:
Mitte
Stadtteil:
Mitte
Ortsteil:
Altstadt
Straße:
Am Markt 21
Am Dom & Unser Lieben Frauen Kirchhof & Schoppensteel & Domshof
Denkmaltyp:
Skulptur
Kurzbeschreibung:
Die 2m hohe Bronze der Bremer Stadtmusikanten von Gerhard Marcks ist neben dem Bremer Roland die wohl berühmteste und am meisten fotografierte Plastik Bremens.
Epoche:
Nachkrieg
Art Dat.:
Herstellung
 Num.-Dat.:
1951
Art Dat.:
Aufstellung
 Num.-Dat.:
1953
Objekt @ Künstler:
Entwurf
 Architekt/Künstler:
Marcks, Gerhard
 Funktion:
Bildhauer
Objekt @ Künstler:
Entwurf
 Architekt/Künstler:
Maison, Rudolf
 Funktion:
Bildhauer
Lit.-Kurztitel:
Reusche: Anmerkungen =
Baukunst und Werkform 7 (1954)
 Stelle:
249-250
Lit.-Kurztitel:
Cammann, Alfred: Der weite Weg der Bremer Stadtmusikanten =
Jahrbuch der Wittheit 19 (1975)
 Stelle:
149-162
Lit.-Kurztitel:
Flugdächer und Weserziegel, 1990
 Stelle:
64f.
Lit.-Kurztitel:
Die Stadtmusikanten in Bremen. Geschichte - Märchen - Wahrzeichen, Bremen 1993
 Stelle:
Rezension in: Bremisches Jahrbuch 73 (1994)
Lit.-Kurztitel:
Gerhard Marcks Stiftung Bremen (Hrsg.): Gerhard Marcks in Bremen, Bremen 2008
 Stelle:
2
Lit.-Kurztitel:
Mielsch, Denkmäler, Freiplastiken, Brunnen, 1980
 Stelle:
34, 51, Abb. 56-57
Rechteinformation:
Copyright by Landesamt für Denkmalpflege Bremen