Sie sind hier:
  • Geschäftshaus Herms

Geschäftshaus Herms

OBJ-Dok-nr.: 00001178





Stadt:
Bremen
Bezirk:
Mitte
Stadtteil:
Mitte
Ortsteil:
Altstadt
Straße:
Unser Lieben Frauen Kirchhof 17
Sögestraße 17 & 19
Denkmaltyp:
Wohnhaus & Geschäftshaus
Eintragung:
1994
Listentext:
Unser Lieben Frauen Kirchhof 17, Geschäftshaus Herms, 1909 von Abbehusen & Blendermann, Figurenfries von Hermann Erlewein (?) (1994) (siehe Gesamtanlage Unser Lieben Frauen Kirchhof 6-30)
Sögestraße 17/19
Kurzbeschreibung:
Das fünfgeschossige Wohn- und Geschäftshaus wurde 1909 vom der angesehenen Bremer Architektengemeinschaft Abbehusen & Blendermann für das Wollgeschäft Herms erbaut. Der Bau gehört zu den besten Leistungen im Bremer Geschäftshausbau seiner Zeit.
Das Haus befindet sich in einer städtebaulich prägnanten Lage als Kopfbau des hier spitz zusammenlaufenden Baublocks zwischen Liebfrauenkirchhof, Obernstraße und Sögestraße. Abbehusen und Blendermann verstanden es, aus dem unregelmäßigen, nicht übermäßig großen Grundstück einen Bau von beherrschender symmetrischer und gleichzeitig repräsentativer Wirkung zu entwickeln. Die unteren Geschosse nahmen Laden-, Büro- und Lagerräume auf, das 3. und 4. Obergeschoß beherbergte die Wohnung des Eigentümers Albert Herms.
Die Architekten nutzten die zeitgenössisch modernen Baukonstruktion (hier: Eisenbetonskelett mit Eisenbetondecken) und entwarfen eine Pfeilerfassade mit großen Schaufenstern im Verkaufsbereich sowie eine repräsentative, durch Wandvorlagen und Erker gegliederte neoklassizistische Fassade in den Obergeschossen. Das bestimmende Element ist die friesartig wirkende Gruppe von Relieffeldern mit antikisierenden figürlichen Darstellungen über dem 1. Obergeschoß. Die Reliefs wurden vermutlich von dem Bremer Bildhauer Heinrich Erlewein entworfen, der auch den sehr ähnlichen figürlichen Schmuck der Adler-Apotheke (ebenfalls Abbehusen & Blendermann, Hutfilter-/Ecke Kaiserstraße, zerstört) gestaltete.
Epoche:
Jahrhundertwende
Art Dat.:
Herstellung
 Num.-Dat.:
1909
Art Dat.:
Umbau
 Num.-Dat.:
1979
Objekt @ Künstler:
Entwurf
 Architekt/Künstler:
Abbehusen, August & Blendermann, Otto
 Funktion:
Architektengemeinschaft
Objekt @ Künstler:
Entwurf
 Architekt/Künstler:
Erlewein, Heinrich (?)
 Funktion:
Bildhauer
 Kommentar:
Figurenfries
Objekt @ Bez:
Bauherr
 Name:
Herms, Albert
 Funktion:
Kaufmann
Rechteinformation:
Copyright by Landesamt für Denkmalpflege Bremen