Sie sind hier:
  • Denkmal für die am 4.2.1919 Gefallenen der Division Gerstenberg und des Freikorps Caspari & Opfertod & Jüngling

Denkmal für die am 4.2.1919 Gefallenen der Division Gerstenberg und des Freikorps Caspari & Opfertod & Jüngling

OBJ-Dok-nr.: 00001193,T011





Stadt:
Bremen
Bezirk:
Mitte
Stadtteil:
Mitte
Ortsteil:
Altstadt
Straße:
Am Wall 207 & 208 & 209 & 212
Altenwall & Bleicherstraße & Contrescarpe & Doventorscontrescarpe & Goetheplatz & Osterdeich & Stephanitorstraße & Stephaniwall
Stil:
Konservativ 30er
Art Dat.:
Herstellung
 Num.-Dat.:
1936
Objekt @ Künstler:
Entwurf
 Architekt/Künstler:
Kubica, Herbert
 Funktion:
Bildhauer
Sozietät:
Bauherr
 Sozietät Name:
Ehem. Angehörige des Freikorps Caspari
Lit.-Kurztitel:
Der Schlüssel 2 (1937) 6
 Stelle:
nach S. 37
Lit.-Kurztitel:
Bremen und seine Bauten 1900-1951, 1952
 Stelle:
Abb. XV 9
Lit.-Kurztitel:
Mielsch, Denkmäler, Freiplastiken, Brunnen, 1980
 Stelle:
43, 58, Abb. 86-87
Lit.-Kurztitel:
Kammerer-Grothaus, Heike: Kunst und Kunstwerke in den Wallanlagen =
Zwischen Lust und Wandeln, Bremen 2002
 Stelle:
210-235, hier: 222-224
Lit.-Kurztitel:
Wrobel, Hans: Bremens Polizeioberst Walter Caspari - ein Kriegsverbrecher? =
Bremisches Jahrbuch 91 (2012)
 Stelle:
164-184
Rechteinformation:
Copyright by Landesamt für Denkmalpflege Bremen